Herstellen eines Wärmedämmverbundsystems

Um in der heutigen Zeit den stetig steigenden Energiekosten vorzubeugen, ist es immer erforderlicher, energetische Maßnahmen zu ergreifen.

Eine Alternative zu einer neuen Verblendung stellt ein WDVS da. Dies hat den Vorteil von geringeren Aufbaustärken, so daß man nicht immer die Dächüberstände vergrößern muß. Allerdings sind hier die Folgekosten zu berücksichtigen. Schließlich muß man in regelmäßigen Abständen einen neuen Anstrich vorsehen.

Hier haben wir einmal ein Beispiel von einem Mehrfamilienhaus eingestellt.

      

Anbau eines neuen WDVS

Get Adobe Flash player

 

37185